Moso Bamboo

[vc_row][vc_column width=”1/2″][zo_heading text=”Bamboo X-treme” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Mit der Einführung von Bamboo X-treme bietet MOSO eine wahrlich ökologische und nachhaltige alternative zu zunehmend knapper werdenden, tropischen Harthölzern für Außenbereiche. Dank des einzigartigen, patentierten Prozesses konnte MOSO ein Outdoor-Produkt aus Bambus entwickeln, das den besten tropischen Harthölzern in Sachen Härte, Stabilität, Feuersicherheit und Beständigkeit überlegen ist. Bamboo X-treme ist für verschiedene Anwendungen geeignet, wird momentan jedoch besonders für Terrassen und Wandverkleidungen genutzt.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_single_image image=”1437″ img_size=”full”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/4″][vc_empty_space][vc_single_image image=”1439″ img_size=”full”][/vc_column][vc_column width=”3/4″][vc_empty_space][zo_heading text=”Maße” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Bamboo X-treme Outdoor-Parkett ist verfügbar in:

Maße:

20 x 137 mm

20 x 155 mm

20 x 178 mm

Alle Bretter sind 185 cm lang und können beidseitig genutzt werden.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_empty_space][zo_heading text=”Nachhaltig” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Bambus auf Molekulareben vor (oben) und nach (unten) der Dichte-Wärmebehandlung: Zu Beginn sind die Zuckermoleküle noch sichtbar, nach der Behandlung nicht mehr. Mit dieser Behandlung ist der Bambus nicht länger Nährboden für Pilze oder Mikroorganismen.

Bambus wurde seit Jahrhunderten in Außenbereichen genutzt. Leider sind viele zusätzliche Schutzmaßnahmen erforderlich, um eine akzeptable Lebensdauer zu gewährleisten. Wenn das Material trocknet bildet die Oberfläche Risse und die untere Schicht wird aufgrund des hohen Zuckeranteils anfällig für Mikroorganismen und Pilze. Im Ursprungsgebiet (hauptsächlich in Asien) kann Bambus schnell und günstig ausgetauscht werden, in westlichen Ländern ist dies jedoch keine Option. Wäre es nicht großartig, eine Methode zu finden, um eine der am schnellsten wachsenden Pflanzen der Erde als Alternative für knappe Harthölzer nehmen und das Material für Außenbereiche angemessen gestalten zu können?[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_empty_space][vc_single_image image=”1442″ img_size=”full”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/4″][vc_empty_space][vc_single_image image=”1448″ img_size=”full”][/vc_column][vc_column width=”3/4″][vc_empty_space][zo_heading text=”Clips und Montage” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Cobra Clip mit Schraube

Bambus X-treme Bodenbretter können mit Cobra Clips angebracht werden. Bei einer korrekten Montage herrscht ein 5 bis 6 mm großer Spalt zwischen den Brettern. Die Clips werden mit passenden Edelstahl-Schrauben angeboten (Vierkant) Das Resultat ist eine unsichtbare Montage ohne scharfe Kanten.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_empty_space][zo_heading text=”Wartung und Reinigung” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Die Oberfläche von Bambus X-treme in verschiedenen Wartungs- und Reinigungsszenarien: verwittert, verschmutzte Oberfläche (oben); verwittert, saubere Oberfläche (mittig); Oberfläche nach Reinigung und erneutem Einölen (unten).

 

Woca Wartung

Unter dem Einfluss von Wind, Regen, Sonne (UV) und Frost verwittern Terrassenbretter und verschmutzen. Als Resultat werden die Bretter grau und bilden Splitter und Risse. WOCA hat verschiedene Wartungsprodukte entwickelt, um Ihre Terrasse zu reinigen und schützen.

 

Reinigung

  • Terrasse gut befeuchten, falls möglich Gartenschlauch nutzen.
  • Reiniger 1:2 mit Wasser mischen und aufbringen. Ist die Terrasse stark verschmutzt, kann der Reiniger ohne Verdünnung aufgebracht werden.
  • Terrasse mit Siliziumkarbid-Besen oder mechanisch mit Siliziumkarbid-Scheibe (s. Zubehör) reinigen
  • Bretter längs schrubben, bis sie wieder vollständig sauber sind.
  • Im Falle von glatten Brettern sollte man zuerst in einem 45° Winkel schrubben, gefolgt von der Längsrichtung. Bei Nutzung eines Gerätes mit der Scheibe ist dieser Schritt nicht notwendig.
  • Schritte falls notwendig wiederholen
  • Vorsichtig mit Wasser abspülen
  • Bamboo X-treme Terrasse vollständig trocknen lassen (etwa 24 Stunden). Bei vollständig trockenem Material kann die Ölanwendung beginnen.

Ölanwendung

  • Öl nur bei trockenem Wetter anwenden, direkte Sonneneinstrahlung und hohe Temperaturen vermeiden
  • Öl gründlich rühren. Mit einer Bürste eine gleichmäßige, dünne Schicht auftragen
  • Das Öl sieht cremig aus, wenn es feucht ist
  • Nach einigen Minuten, wenn die Flüssigkeit verdampft ist, erhält das Öl eine ölige Erscheinung.
  • Restliches Öl nach 5 – 10 Minuten mit einem Baumwolltuch polieren
  • Stellen Sie sicher, dass kein Öl in Rillen und auf Verbindungen verbleibt
  • Schritte wiederholen
  • Sobald die Bretter trocken sind können sie für eine haltbarere, härtere Ölschicht per Hand oder mit einem Gerät poliert werden
  • Je nach Wetterbedingungen dauert eine vollständige Aushärtung des Öls 24 bis 48 Stunden. Während dieser Periode darf die Terrasse keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_empty_space][vc_single_image image=”1451″ img_size=”full”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space][zo_heading text=”Umwelt” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Moso Bambus ist die Alternative zu tropischem Hartholz. Aufgrund des rasanten Wachstums von Bambus ist es besser für die Umwelt, als tropische Harthölzer. Und da Bambus große Mengen CO2 absorbiert, ist es gut für die Umwelt. Moso Bambus ist also sehr einfach in andere Produkte zu recyceln.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space][vc_video link=”https://youtu.be/3o18psxt7kM”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space][/vc_column][/vc_row]