Wandparkett Supreme Improved Oak

[vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_images_carousel images=”2605,2602,2603,2604″ img_size=”full” autoplay=”yes”][/vc_column][vc_column width=”1/3″][zo_heading text=”Supreme Improved Oak” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Die amerikanische Eiche ist mit ihren verbesserten Eigenschaften sehr für den Gebrauch an der Wand geeignet. Dank des Hochdruck-/Dampfprozesses wurde die Beständigkeit stark verbessert. Während normale Eiche auslaugen und sich verdrehen kann, hat Improved Oak einen Großteil der Gerbsäuren während des Prozesses verloren. Zudem können die Zellen nicht länger Feuchtigkeit aufnehmen und die meisten Nährstoffe für Pilze wurden abgebrannt.

Allerdings wird Improved Oak rasch grau und erhält eine robuste, ausgegraute Erscheinung. Einige Risse sind gewiss Teil hiervon. Sie gehören zur Eiche dazu und können nicht durch den Backprozess verhindert werden.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/3″][zo_heading text=”Supreme Improved Oak” zo_template=”zo_heading.php”][vc_column_text]Die amerikanische Eiche wird in Awoods Verarbeitungsanlage in das Supreme Profil gehobelt. Auch Kopfnut und -kamm werden hier angebracht. Amerikanische Eiche wird in den Niederlanden stark gezüchtet, daher ist diese Wandverkleidung offensichtlich aus regionalem Holz.

Die unsichtbare Befestigung mit B-Fix Clip macht aus dem Ganzen ein wunderschönes Bild. Vertikal oder horizontal, alles ist möglich.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”2/3″][vc_images_carousel images=”2457,2458,2609,2607,2610,2608,2450″ img_size=”full” autoplay=”yes”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space][/vc_column][/vc_row]